Über Mich

stilllebenMeine Leidenschaft war schon immer die Schneiderei und das Entwerfen von Kleidung.
Für mich stand schon als junges Mädchen fest: ich werde Schneiderin und Modegestalterin!
Dass dieser Weg sehr steinig und hart ist, daran war damals nicht zu denken.
Ein Ausbildungsplatz war schnell ergattert, aber einen Studienplatz Richtung Design zu bekommen war nicht einfach. Auch fehlte mir ein kleiner Stups Vitamin B.
Dann eben erst einmal anders.
Ein Meisterstudium musste her und war nach 2 Jahren auch geschafft.
Meine Arbeit mit jungen Menschen als Lehrmeister liebte ich sehr, aber ich wollte auch noch ein weiteres Studium aufnehmen.
Ich begann an der Fachschule Bekleidungstechnologie zu studieren.
Nach 2 Jahren Studium kam die Wende und meine Studienrichtung wurde in Leipzig nicht mehr gelehrt. Auch meine Firma gab es nicht mehr.
Meinen großen Traum musste ich daher erst einmal auf Eis legen und begann eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst.
Meiner Schneiderei und meinen Entwürfen ging ich nur noch im Privaten nach.
Losgelassen hat mich meine Leidenschaft für Mode, für Stoffe – für die Näherei aber nie!
Und nun ist es soweit!
Durch meine Teilnahme am Innovationspreis Design “Goldener Ball” für Abend- und Galamode 2011 habe ich den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt.
Ich bin mit meiner Bewerbung und meinem Modell unter die 20 besten Designer gekommen und durfte am Vorentscheid am 11.07.2011 zur Wahl der 10 Finalisten in Berlin teilnehmen und mein eigenes kreiertes Modell vor einer fachkundigen Jury präsentieren.

Die Präsentation vor der Jury und die sehr gute Bewertung hinsichtlich Design und Verarbeitung war ein großes Lob für mich.

Auch wenn ich nicht zu den Finalisten gehörte, war es eine tolle Erfahrung mich einer fachkundigen Jury zu stellen und mein eigenes Modell zu präsentieren.

Einzig und allein mit dem Wissen, ich bin auf dem richtigen Weg!
- 1981 – 1983 Ausbildung zur Schneiderin
- 1983 – 1986 Schneiderin bei Elegant Moden
- 1986 – 1988 Meisterstudium
- 1987 – 1991 Lehrmeister in der Bekleidungsindustrie
- seit 1991 Schneiderin und Designerin in Nebentätigkeit

- 2011 Gründung meines Unternehmens und Aufbau meines Modeateliers